Religionswissenschaft

Arbeitsform und Zeitaufwand

Der Theologiekurs kombiniert drei Unterrichtsformen (Blended Learning). Das macht das Angebot familienfreundlich und reduziert lange Anfahrtswege.

  • Lehrveranstaltungen in Chur (online-Teilnahme möglich)
    in der Regel ein Samstag pro Monat von 10 bis 16 Uhr 
  • Lehrveranstaltungen per Zoom 
    in der Regel dreimal monatlich freitags von 18 bis 21 Uhr 
  • eigenständige Studienarbeit / E-Learning (Moodle)

Exkursionen und Kurswochenenden auch an externen Lernorten runden das Angebot ab.
 

Kosten

Modul à 15 Stunden: CHF 120.-
Modul à 30 Stunden: CHF 240.-


Kursleitung und Anmeldung

Prof. Dr. Jörg Lanckau
Ausbilder mit eidgenössischem Fachausweis

Anmeldung online (siehe Agenda)
oder per E-Mail an info(at)theologiekurs-graubuenden.ch

Der Einstieg in den Theologiekurs ist jederzeit möglich.
Anmeldung für einzelne Module bis zwei Tage vor Modulbeginn.

 

Trägerschaft

Evangelisch-reformierte Landeskirche Graubünden
in Kooperation mit Fokus Theologie – Erwachsenenbildung der reformierten Kirchen Schweiz